Krieg im Schatten - Andreas Reinhardt

SKU 978-3-96607-089-8
€14,95
In stock
1
Product Details

Ein rasanter Politthriller, der die Säulen der Demokratie wanken lässt und dessen Realitätsnähe nachdenklich stimmt. Der Autor rückt Machtfülle und Machtmissbrauch politischer Akteure sowie der Leitmedien im heutigen Deutschland ins Zentrum des gesellschaftskritischen Ansatzes.
Im Mittelpunkt der Handlung stehen die ebenso vorausschauend wie kaltblütig agierende EX-BND-Eliteagentin Melanie Holländer und der von Temperament und Alkohol beherrschte Sensationsjournalist und Zyniker Jonathan Ehrlicher.
Der Mord an Holländers Bruder, gefolgt vom mysteriösen Unfalltod von Ehrlichers Lebensgefährtin und Berufskollegin, führt das ungleiche Gespann zusammen. Schritt für Schritt kommen sie einem konspirativen Netzwerk auf die Spur, dessen Mitglieder hohe Positionen in Sicherheitsbehörden, Justiz und Geheimdienst bekleiden. Der Kopf der Verschwörung, Karsten Fechter – Kanzlerkandidat und Vorsitzender der populären Oppositionspartei FWD – plant nicht weniger als den Staatsstreich.
Ein mörderisches Katz- und Mausspiel durch Berlin nimmt seinen Lauf, bei dem es die beiden Helden wider Willen u.a. mit Auftragsmördern, Neonazis und einem Waffendealer zu tun bekommen. Der Kampf gegen einen scheinbar übermächtigen Gegner lässt sie über sich hinauswachsen ...

Save this product for later